Eskalation der Corona-Freiheitsbeschränkungen stoppen

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg lehnen die angekündigte Einschränkung des Bewegungsradius’ sowie die Einschränkung der zulässigen Besucher im eigenen Haushalt auf maximal eine Person, auf die sich Bund und Länder am 5. Januar 2021 zur weiteren Bekämpfung der Corona-Pandemie verständigt hatten, ab.

Auch lehnen wir Jungen Liberalen Baden-Württemberg die pauschale nächtliche Ausgangssperre von 20:00 bis 05:00 Uhr ab und fordern die Landesregierung auf, diese auszusetzen.

Die Gültigkeitsdauer dieses Beschlusses nach § 18 Absatz 13 der Satzung der Jungen Liberalen Baden-Württemberg beträgt ein Jahr.