Für ein freies Geschäft – Unisextoiletten ermöglichen

Die Jungen Liberalen fordern, dass bei öffentlichen Neubauten neben den geschlechterspezifischen Toiletten noch zusätzlich Unisextoiletten bereitgestellt werden sollen.

Darüber hinaus fordern wir, die Gesetzeslage dahingehend anzupassen, dass Gäste- und Kundentoiletten nicht geschlechterspezifisch bereitgestellt werden müssen.

Die Gültigkeit dieses Beschlusses ist auf zehn Jahre beschränkt.