Neugliederung der Bundesländer

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern eine Neugliederung der Bundesrepublik Deutschland mit weniger Bundesländern als bisher. Wir fordern die Abschaffung des […]

Für einen bescheidenen Staat

Ausgangspunkt Vor ca. 20 Jahren hieß die grundsätzliche Fragestellung der Liberalen im Verhältnis Bürger – Staat: „Wie schützen wir den […]

Friedensprozeß in Nahost

Beide Parteien im Nahostkonflikt werden aufgefordert, den Friedensprozeß weiterzuführen. Es wäre wünschenswert, wenn die israelische Regierung von ihrer starren Haltung […]

9 Thesen zur Bildungs-Religionspolitik

Unsere liberale Gesellschaft kommt nicht ohne gemeinsame Werte aus. Zu diesen Werten gehört die Achtung des Lebens und des Menschen […]

Offener Brief an die SDR-Chefredaktion

Die Jungen Liberalen sind verwundert über einige neue Sendekonzepte im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, insbesondere über das der Pro & Contra Redaktion […]

Autobahnvignette

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg wenden sich gegen die Einführung einer „Autobahnvignette“.

Die JuLis: Eine Brücke

Eine Positionsbestimmung. Einleitung Der organisierte Liberalismus in Deutschland ist inhaltlich auf dem Weg zurück in die Moderatorenrolle der gesellschaftlichen Reformdiskussion. […]


Bei allen Fragen zu den Beschlüssen und politisch-inhaltlichen Positionen, die wir JuLis Baden-Württemberg vertreten, steht dir unser stellvertretender Landesvorsitzender für Programmatik gerne zur Verfügung. Er verantwortet die inhaltliche Arbeit des Landesverbandes.

Hieronymus Eichengrün

stellvertretender Landesvorsitzender für Programmatik

Student der Volkswirtschaftslehre

Aufgaben
• Inhaltliche Positionierung und Vertretung des Verbandes
• Erarbeitung von Schwerpunktthemen und Leitanträgen
• Programmatische Vorbereitung von Veranstaltungen und Seminaren
Jahrgang
1997
Und sonst so?
Hieronymus hat 10 Jahre in China gelebt und ist daher sehr versiert im Kochen von Reis.
Informationen ein-/ausblenden