Wissenschaft wettbewerbsfähig machen

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern, es den Universitäten und staatlichen Hochschulen zu ermöglichen, anstelle verbeamteter wissenschaftlicher Mitarbeiterstellen (Entgeltgruppen A13-A15) die Position des Lecturers nach anglo-amerikanischem Vorbild einzurichten, dessen Aufgaben primär im Bereich der Lehre liegen. Der Lecturer nimmt seine Aufgaben eigenverantwortlich wahr und seine Stellung ist professurunabhängig. Eine Verbeamtung des Lecturers lehnen wir ab und wollen eine leistungsbezogene Vergütung ermöglichen.

Die Gültigkeit dieses Beschlusses ist auf zehn Jahre beschränkt.