Artikel schreiben


Die Juliette ist nicht nur ein Magazin für unsere Mitglieder. Es ist vor allem ein Magazin von unseren Mitgliedern. Deshalb brauchen wir dich!

Ganz egal, ob du Neumitglied oder „alter Hase“ bist – unser Magazin lebt davon, dass wir viele verschiedene Autoren haben, die die Meinungsvielfalt innerhalb unseres Verbandes widerspiegeln.


Die Juliette IST NICHT NUR EIN MAGAZIN FÜR UNSERE MITGLIEDER, SONDERN AUCH EIN MAGAZIN VON UNSEREN MITGLIEDERN.


Jede Ausgabe widmet sich einem anderen Schwerpunktthema. Die Debatten dominieren dabei das Heft. Das Magazin gibt Impulse in Form von Meinungsartikeln, Interviews und dem Standpunkt-Battle „Face-off“. Wenn du also Spaß an der politischen Debatte hast und dir zutraust einen Artikel zu schreiben – zögere nicht!

Die Juliette ist auch ein Ort, an dem neben den inhaltlichen Impulsen auch Impressionen aus dem Verbandsleben ihren Platz haben. Hier kannst du zum Beispiel deinen Bericht zu aktuellen Aktionen deines Kreisverbandes einbringen.

Wenn du Teil der Juliette werden willst, melde dich bei unserem Chefredakteur mit deiner Idee für einen Artikel. Wir freuen uns darauf, etwas von dir zu lesen zu bekommen!


Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik zur Juliette? Unser Beisitzer für Publikationen und Chefredakteur der Juliette Sebastian Witte ist für die Produktion und das regelmäßige Erscheinen des Heftes verantwortlich und freut sich auf deine Nachricht!

Sebastian Witte

Beisitzer für Publikationen

Student der Politik- und Verwaltungswissenschaft und der Internationalen Beziehungen

Aufgaben
• redaktionelle Betreuung, Layout und Druck des Mitgliedermagazins Juliette
• Gestaltung des monatlichen Newsletters
Jahrgang
1993
Und sonst so?
Sebastian ist glücklicher Exil-Berliner in Baden-Württemberg und liebt die hiesige Genusskultur.
Informationen ein-/ausblenden