Landesvorstandskandidaturen

Du möchtest kandidieren?

Schick deine Bewerbung an elavo@julis-bw.de.

In deiner Bewerbung solltest du dich vorstellen und dich kurz beschreiben und sagen, wieso du kandidieren möchtest! Halte dich an den ungefähren Richtwert von 200 Wörtern.

Schicke in der Mail außerdem noch ein Bild von dir im Anhang mit. (.JPEG oder .PNG Format, max. 1 MB)

Kandidaturen

keine Person gefunden
keine Person gefunden
keine Person gefunden
keine Person gefunden
Stv. für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
image_123650291

Hannah Schedler

Liebe JuLis,

🌟 Kandidatur als stellvertretende Landesvorsitzende für P&Ö: 🌟

In einer Welt, die von globalen Herausforderungen und politischen Extremen geprägt ist, steht die liberale Sache mehr denn je im Mittelpunkt. Es ist Zeit, unsere Stimme laut und klar zu machen.

Deshalb bewerbe ich mich um die Position der stellv. Landesvorsitzenden für P&Ö, um genau das zu tun.

📚 Mit einem Studium in Geschichte und Medienkulturwissenschaft, als langjährige freie Journalistin und tief verwurzelt in der liberalen Familie, bringe ich meine Erfahrung in verschiedenster Weise ein: bei den JuLis, im Europawahlkampf oder in der Landtagsfraktion.

🎯 Meine Ziele:
📱Reel-Drehs: Durch professionelle Film- und Drehtermine möchte ich ein regelmäßiges Format etablieren, das unsere Kernbotschaften, politischen
Positionen präsentiert.

🫂Ausbau des Social-Media-Teams: für dynamischen und kreativen Content und die Möglichkeit zum Austausch.

📰Presse-Mentorings für Kandidaten: um unsere politischen Ziele überzeugend zu kommunizieren sowie unsere Kandidaten gut auf Pressegespräche vorzubereiten.

In Zeiten politischer Unruhe setzen wir die liberale Sache. Ich glaube an die Freiheit, an unseren Zusammenhalt, unsere politische Stärke, aber auch an unseren Mehrwehrt. Freiheit bedeutet Verantwortung – eine Herausforderung, der ich mich stellen möchte.

Bitte meldet Euch bei Fragen, Wünschen und Anregungen!

keine Person gefunden
keine Person gefunden
Beisitzer/in für Organisation
d6ff34df-c382-4be5-b610-b226c60f25fd

Luca Köngeter

Liebe JuLis,

liebe Mitglieder im erweiterten Landesvorstand,

mein Name ist Luca Köngeter, 19 Jahre alt, komme aus dem wunderschönen Schwäbisch Hall und möchte beim nächsten Landeskongress als Beisitzer für Organisation antreten.

Im Ehrenamt bin ich nun schon viele Jahre aktiv. Seit 2021 bin ich Mitglied der Jungen Liberalen und der Freien Demokraten. Seit dem darf ich im Vorstand der JuLis Schwäbisch Hall aktiv sein, seit 2022 als Kreisvorsitzender. Im Bezirksverband bringe ich mich seit November 2023 als Beisitzer für Organisation ebenso mit ein. In der FDP habe ich das Amt des Ortsvorsitzenden Inne und bin Mitglied im FDP Kreisvorstand.

Nun möchte ich die Chance nutzen eine Etappe weiter zu gehen und mich im Landesvorstand einbringen.

Was habe ich genau vor? Ich glaube Hendrik und Jonas haben im letzten Jahr eine tolle Arbeit gemacht und als Team einiges geleistet. Auf diesem Teamwork möchte ich aufbauen. Gerade die sozialen Veranstaltungen, wie eine gemeinsame Ausfahrt nach Berlin, gemeinsame Abendessen vor Kongressen oder Sommerfeste sind es die uns als Verband näherbringen und die JuLis zu einer Gemeinschaft werden lassen. Das möchte ich unbedingt beibehalten und habe mit der Organisation einer Brüssel-Ausfahrt, Bullshit Kongressen oder Programmatischen Wochenenden in meinem Kreis oder auch im Bezirk schon erproben können.

Doch mir ist auch bewusst, dass viele Veranstaltungen bei euch vor Ort, in den Heimatkreisen organisiert werden und unterstützt werden müssen. Dazu möchte ich Kooperationen stärker fördern, egal ob zwischen den Kreisen, den Bezirken oder mit anderen Vorfeldorganisationen. Durch Zusammenarbeit bei Veranstaltungen, können wir uns gegenseitig die Hand reichen aber auch voneinander lernen, sei es durch Inhalte oder Strukturen.

Ich möchte dafür das Netzwerk im Orga-Ressort stärken, mehr Austauschmöglichkeiten bieten und vor allem denjenigen die erst anfangen sich zu engagieren ein offenes Ohr bieten.

Wir haben in diesem Jahr einiges vor uns, das eine starke Orga benötigt. Wir haben nicht nur die Europa- und Kommunalwahlen vor der Tür. In diesem Amtsjahr steht auch die Vorbereitung der Bundestagswahl an und dabei müssen wir Präsenz zeigen. Egal ob Infostände, Nachtwahlkampf oder Erstwählerveranstaltungen, das müssen wir als JuLis liefern um unsere JuLi Kandidaten bestmöglich unterstützen zu können.

Lasst uns gemeinsam zeigen, was die JuLis draufhaben und als Verband zusammenwachsen.
Bei Fragen und Anregungen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Mit jungliberalen Grüßen
Euer Luca

keine Person gefunden
keine Person gefunden
keine Person gefunden
keine Person gefunden