Kevin Miller

Kevin Miller

Kreisverband Ortenau

Aufgaben
Liebe Julis,
mein Name ist Kevin Miller (19) und bin seit etwas mehr als 1,5 Jahren Mitglied bei den Julis.
Mit dem Thema Bildungspolitik stand ich die letzten 3 Jahren vermehrt im Kontakt, weil ich
ein Mitglied des Landessschülerbeirates und Landesschulbeirates bin, zwei
Beratungsgremien des KMs. In diesen Gremien konnte ich nicht nur einen tiefen Einblick in
die Abläufe des KMs gewinnen, sondern auch von einen stetigen Kontakt mit verschiedenen
Akteuren der Bildungslandschaft profitieren. Diese Erfahrungen möchte gerne im Rahmen
des LAKs Bildung anwenden.
Bezüglich der inhaltlichen Arbeit kann ich vor allem zu verschiedenen Themen vom
Sekundarbereich I/II beitragen, ob es Schulstrukturdebatten sind oder wie man
Fächerübergreifendes Lernen am besten umsetzen kann.
Da ich originär meine mittlere Reife auf einer Werkrealschule absolviert habe und jetzt auf
einem allg. Gymnasium bin, hatte ich die Möglichkeit einen Einblick in verschiedene
Schulformen zu erhalten.
Ich möchte gerne für eine starke programmatische Arbeit im Bereich Bildungspolitik sorgen,
da dieses Thema individuelle Lebenswege massiv beeinflusst und leider nicht immer zum
Positiven. Dies kann jedoch auch nur geschehen, wenn man innerhalb des Ausschusses eine
rege Diskussion und Austausch mit verschiedenen Sichtweisen ermöglicht. Dazu möchte ich
beitragen.
 
Bei Nachfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung.  
Gez.
Kevin Miller
Informationen ein-/ausblenden