Gebührenfreier Personalausweis

Die Jungen Liberalen Baden-Württemberg fordern die Abschaffung der Gebühren, die bei der Erstellung eines Personalausweises in den Fällen anfallen, in denen die Bürger vom Staat verpflichtet sind, einen solchen zu erwerben.

Dies betrifft die Erstausstellung des Personalausweises sowie die Erneuerung nach Ablauf der Gültigkeit. Nach Verlust ist die erneute Ausstellung des Ausweisdokuments vom Bürger selbst zu tragen. Die Kosten des Ausweiswesens sind dabei vollständig vom Bund zu tragen und anfallende Kosten für die ausstellende Behörde zu erstatten.

Wer anstelle des Personalausweises einen Reisepass beantragt, trägt lediglich die etwaigen echten Mehrkosten, die die Ausstellung eines Reisepasses gegenüber der eines Personalausweises verursacht. Des Weiteren soll es möglich sein, den Personalausweis bei Erneuerung komplett online zu beantragen. Die Identifikation erfolgt persönlich bei Abholung.